Erlebnisweg
Fresenkogl
Grubbründlweg
Honiglehrpfad
Mostweg
Troger Rundweg
Zur Mühle
Fieberbründlweg
H2 Panoramaweg
St. Stefan- Frauenhöhle
Maria Fieberbründlweg
Elzer Roas
Apfelwanderweg
Ilzbergrunde
Kulmgipfelweg
Panoramaweg
TRAMWAY
Feistritztalweg
Herbersteinweg
Kreuzwanderung
7-Bacherl-Weg
Buschenschankweg
Seeweg
Michlhofrunde
Hinterbrühlweg
Zeilrundweg
Geierwandweg
Buchkogelrunde
Buchenkogel-Höhenweg
Kreilkoglweg
Kulmweg
Klammrunde
 
Burg Neuhaus © Alfredo
Tourismusregion
ApfelLand-Stubenbergsee
A-8223 Stubenberg am See 5
Tel.:+43 (0)3176/8882, FAX -2
www.apfelland.info
Büro Anger
03175-2211-700, FAX: -704

Wanderangebote
Geführte Wanderungen
Gastronomie und Unterkünfte

Nordic-Walking
Impressum/Datenschutz    

Ausgangspunkt: Seeparkplatz Feistritzbrücke
Ziel: Gasthof Lex in Zeil  
Weglänge: 6,9 km
Höhenmeter gesamt: 580
Gehzeit: 2,5 Stunden
 
Parkmöglichkeiten: Seeparkplatz Feistritzbrücke,
Gasthof Stelzer-Lex

Wegbeschreibung: Der 7-Bacherl-Weg fürht zu Beginn entlang
der Feistritz in die Freienberger Klamm bis
zum Schaukraftwerk der Feistritzwerke, wo
er die Landesstraße quert. Nach einem
steilen Anstieg durch einen Wald erreicht er
bei der Burg Neuhaus die mittleren
Höhenlagen der Gemeinde Stubenberg.
Von hier an quert er zwischen den
landwirtschaftlich genutzten Bergrücken
fünf kleinere Bäche in naturnah
bewaldeten Gräben. Nach einem letzten
Anstieg durch einen Wald erreicht der Weg
den Gasthof Stelzer-Lex.

Einkehrmöglichkeiten: am See, Gasthof Stelzer-Lex

Besonderes in Natur & Kultur • Schaukraftwerk der Feistritzwerke, Trinkbrunnen
• Blick auf Stubenberg,
• Burg Neuhaus
• Schnapslehrpfad, Bachbauer-Mühle
• Wildgehege
• Ausblick auf den Kulm