© Tourismusverband ApfelLand © Tourismusverband ApfelLand © Tourismusverband ApfelLand © Alfred Strahlhofer
Tourismusregion
ApfelLand-Stubenbergsee
A-8223 Stubenberg am See 5
Tel.:+43 (0)3176/8882, FAX -2
www.apfelland.info
Büro Anger
03175-2211-700, FAX: -704

Wanderangebote
Geführte Wanderungen
Gastronomie und Unterkünfte

Nordic-Walking
Einkehrmöglichkeiten
Gasthof Kricker,Eissalon
Impressum/Datenschutz    
Nocjh kein Plan

Ausgangspunkt: St. Johann bei Herberstein, Gemeindeamt
Ziel: St. Johann bei Herberstein, Gemeindeamt
Weglänge: 10 km
Höhenmeter gesamt:  
Gehzeit: 4 Std.
Schwierigkeitsgrad: Leicht begehbar, geringe Steigung
Parkmöglichkeiten: im Ort

Wegbeschreibung: St. Johann bei Herberstein, Gemeindeamt / Kneippanlage (öffentlicher Parkplatz).Über den Dorfweg gelangen Sie nach St. Johann Dörfl-Au, in weiterer Folge am Fuße des Weinberges bis nach Hirnsdorf. Von hier führt der Weg über die Feistritz nach Kaibing, Schlottweg, Teichbauern, Eichfeld und Hüttenbüchl zur Herbersteinhöhe. Folgen Sie dem Geh- und Radweg R8 bis zur Johannibrücke und durch die Herbersteinklamm führt der Weg zurück zum Gemeindeamt St. Johann bei Herberstein..

Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Prettenhofer, Gasthof Kricker, Marienhof Herberstein