© Tourismusverband ApfelLand © Tourismusverband ApfelLand © Tourismusverband ApfelLand © Alfred Strahlhofer
Tourismusregion
ApfelLand-Stubenbergsee
A-8223 Stubenberg am See 5
Tel.:+43 (0)3176/8882, FAX -2
www.apfelland.info
Büro Anger
03175-2211-700, FAX: -704

Wanderangebote
Geführte Wanderungen
Gastronomie und Unterkünfte

Nordic-Walking
Impressum/Datenschutz    
Kein Plan

Ausgangspunkt: Pfarrkirche St. Johann bei Herberstein
Ziel: Geierwand
Weglänge: 6,5 km
Höhenmeter gesamt:  
Gehzeit: 2,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Leicht begehbarer gut ausgebauter Weg
Allgemeines zum Weg: Eine der schönsten und abwechslungsreichsten Wanderungen der Region (Kultur, Aussichtspunkte, Kulinarisches)
Parkmöglichkeiten: St. Johann bei Herberstein

Wegbeschreibung: Ausgehend von der Pfarrkirche St. Johann bei Herberstein, den Kreuzwegstationen entlang bis zum Hl. Grab (Endstation des Kreuzweges). Danach gehen Sie weiter zum Kranzerl (mit Blick auf Schloss Herberstein) und zur Geierwand (Blick auf den Stubenbergsee). Folgen Sie dem Weg und gelangen Sie über den W16 zur „Oststeirischen Römerweinstraße" vorbei an idyllischen Buschenschenken und wieder zurück nach St. Johann bei Herberstein.

Einkehrmöglichkeiten: Kaufhaus Pusswald, Gasthaus Riegerbauer, Buschenschänke